Wassersport in Südafrika

Wassersport in Südafrika

28. Januar 2020 Aus Von AfrikaTrip


Die Verlockung der südafrikanischen Natur ist so ziemlich alles, was man braucht, um jedes Jahr Millionen internationale Touristen in dieses wundervolle Land zu locken. Sogar die Einheimischen genießen es, ihr Land zu erkunden und die Naturschönheiten und das Überangebot an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu genießen. Es ist daher nicht überraschend, dass Südafrika ein fabelhaftes Reiseziel für das gesamte Spektrum des Wassersports ist. Mache Wassersport in Südafrika zu deinem Erlebnis!


Küstenlinien und Strände

Mit mehr als 2 500 Kilometern Küstenlinie gehören die Strände Südafrikas zu den besten Zielen für Wassersport des Landes und der ganzen Welt. Mehrere Gebiete sind für ihre hervorragenden Bedingungen zum Surfen und Body boarding bekannt.


wassersport in südafrika
Langebaan Beach

Surfmeisterschaften

Dazu gehört die weltberühmte Jeffrey’s Bay, in der jedes Jahr etwa 30 Jahre lang ein Teil des jährlichen Billabong Surf Pro ausgetragen wurde. Die Wellen in diesem Teil des Landes sind beeindruckend und laden Wasserliebhaber ein, ihre Fähigkeiten zu testen und das Surfen zu genießen.


wassersport in südafrika
wassersport in südafrika

Surfen und Bodyboarding

Das Westkap und KwaZulu Natal sind auch für ihre großartigen Surf- und Boarding-Möglichkeiten bekannt. Bekannte Spots sind Elands Bay, Long Beach, die Bay of Plenty und Dungeons. An einigen dieser Orte bieten die Einheimischen ihren Besuchern Surfkurse an, damit sie den Nervenkitzel spüren, die Wellen zu meistern.


wassersport in südafrika


Strände zum Baden

Natürlich laden die Strände auch zum Baden ein. Durban, die Wild Coast und Port Elizabeth genießen dank des indischen Ozeans atemberaubend warmes Wasser. Kapstadt hat einige der malerischsten Strände, die man sich vorstellen kann, obwohl das Wasser ziemlich kühl ist.


wassersport in südafrika
yellow billed kite kwazulu natal

Wildwasser-Rafting

Wildwasser-Rafting ist den Abenteurern vorbehalten und kann eine Menge Spaß machen. Beliebte Flüsse für diese Aktivität sind der Ash River (Ostkap), Orange River (Nordkap), Umkomaas (KwaZulu Natal) und der Blyde River (Mpumalanga).


wassersport in südafrika
wassersport in südafrika

Angeln

Häufige Besucher Südafrikas werden auch wissen, dass es viele Angelplätze gibt. Egal, ob Sie ein Gelegenheitsangler sind, der gerne am Flussufer sitzt und auf ein Häppchen wartet oder ein engagierter Hochseefischer, der den Rausch des Einholens “des Großen” erleben möchte, Südafrika ist das perfekte Reiseziel. Es gibt formelle Angeltouren (ob mit dem Kajak auf dem Damm oder auf dem Ozean).


wassersport in südafrika

Tauchen und Schnorcheln

Südafrika beherbergt mit seinem warmen Wasser eine Fülle von Meereslebewesen. Für diejenigen, die qualifiziert sind, ist das Tauchen entlang der Küste idyllisch und bietet fantastische Funde. Für diejenigen, die es vorziehen, näher am Ufer zu bleiben, ziehe einfach Flossen und einen Schnorchel an und mache dich auf den Weg zu den vielen Rock Pools. Bunte Fische, Anemonen und Weichtiere faszinieren Jung und Alt. Tauchen und Schnorcheln gehört zu einem besonderen Erlebnis beim Wassersport in Südafrika.

Mehr zum Schnorcheln in Südafrika


wassersport in südafrika
wassersport in südafrika

Das könnte dich auch interessieren

Wandern in Südafrika

Südafrika hat eine Vielzahl von landschaftlich reizvollen Wanderwegen, die du ausprobieren kannst. Hier ist ein Leitfaden, der dir hilft, einen Wanderweg für dich zu finden.