Käfigtauchen in Südafrika – Tauchen mit dem weißen Hai

Käfigtauchen in Südafrika – Tauchen mit dem weißen Hai

13. März 2019 Aus Von AfrikaTrip


Alles über Käfigtauchen 

Käfigtauchen in Südafrika – Für Adrenalin-Junkies, die einen Besuch in Südafrika planen, ist die Begegnung mit einem Weißen Hai ein Abenteuer, das du nicht verpassen solltest. An verschiedenen Orten im Western Cape gibt es geführte Tauchgänge in Käfigen, bei denen du dem legendärsten Raubtier des Ozeans gegenüberstehen kannst, ohne deine Sicherheit zu beeinträchtigen. In diesem Artikel erkläre ich, wie man mit dem weißen Hai tauchen kann, um eine positive Erfahrung für dich und die Haie zu gewährleisten, die jetzt in der Roten Liste der IUCN als gefährdet aufgeführt sind.



Wie es funktioniert

Käfigtauchen in Südafrika – Zuerst von Jacques Cousteau eingeführt und von dem berühmten Überlebenden des Hai-Angriffs Rodney Fox weiterentwickelt, gibt es seit den 1950er Jahren Hai-Käfige. Sie bestehen aus verzinktem Stahlrohr und schwimmen auf der Oberfläche mit der Oberseite des Käfigs über dem Wasser. Dadurch kannst du direkt vom Boot aus einsteigen. Hai-Käfige sind zu jeder Zeit am Boot befestigt und haben in der Regel ein “Fenster” oder einen Spalt, der groß genug ist, um freie Sicht durch die Gitterstäbe zu ermöglichen und gleichzeitig neugierige Haie davon abzuhalten, zu nah heranzukommen.


käfigtauchen weißer hai

Verantwortungsbewusste Käfigtauch-Betreiber locken Haie mit Köder an, damit das Wasser nach Fischblut riecht, anstatt sie zu füttern. Einige verwenden Thunfischköpfe, die an einem Seil befestigt sind, um Haie näher an den Käfig zu locken, so dass du eine bessere Sicht bekommst. Sobald die Haie anwesend sind, steigst du in kleinen Gruppen in den Käfig, wo du entweder mit einem Schnorchel oder einem Atemregler lange genug unter Wasser bleiben kannst, um die Haie zu beobachten, während sie in der Nähe der Gitter vorbeiziehen.


Käfigtauchen in Südafrika

Was ist zu erwarten

Käfigtauchen in Südafrika – Die meisten Charter starten früh am Morgen, wenn die Meeresbedingungen am ruhigsten sind. Dein Erlebnis beginnt mit einer ausführlichen Sicherheitsunterweisung, die Details über die Biologie der Haie sowie Informationen darüber enthält, wie du auf dem Boot und im Käfig sicher bist. Je nachdem, welchen Ort du wählst, dauert es zwischen 10 und 30 Minuten, bis eine ideale Stelle erreicht ist. Die Bootskapazitäten variieren, aber die meisten erlauben zwischen vier und sechs Personen gleichzeitig im Haikäfig. Du kannst damit rechnen, etwa zwei Stunden am Tauchplatz zu verbringen, davon etwa 30 Minuten im Wasser.


Käfigtauchen in Südafrika

Da die Käfige an der Oberfläche schwimmen, benötigst du kein Taucherschein, um Käfigtauchen machen zu dürfen (es ist nicht einmal nötig, ein besonders guter Schwimmer zu sein). Die Vorteile der Wahl, weiße Haie in Südafrika und nicht an anderen Hotspots wie Guadalupe Island in Mexiko oder den Farallon Islands in Kalifornien zu sehen, sind die relativ günstigen Kosten, die Zugänglichkeit der Haibeobachtungsplätze und die Tatsache, dass die Sichtungen praktisch garantiert sind.


Buckelwal

Die besten Orte zum Käfigtauchen

In Südafrika gibt es drei Orte, an denen man Käfigtauchen machen kann. Der erste und bekannteste Ort ist Gansbaai, eine Kleinstadt, die 165 Kilometer südöstlich von Kapstadt liegt. Von hier aus ist es nur eine kurze Bootsfahrt nach Dyer Island, die für eine der weltweit größten Populationen des weißen Hais bekannt ist. Der Weg zwischen der Insel und dem nahegelegenen Geyser Rock heißt Shark Alley und hier werden diese legendären National Geographic-Bilder aufgenommen, die den “aus dem Wasser springenden weißen Hai” darstellen. Gansbaai ist auch nur 30 Minuten von Hermanus, der Hauptstadt der Walbeobachtung in Südafrika, entfernt.


käfigtauchen weißer hai
Gansbaai

Andere Ziele sind Simon’s Town, etwas außerhalb des Geschäftsviertels von Kapstadt und Mossel Bay, auf halbem Weg zwischen Kapstadt und Port Elizabeth an der Garden Route Südafrikas. Simon’s Town ist eine gute Wahl für alle, die in der Mother City wohnen und bietet auch einen hervorragenden Zugang zur False Bay und Seal Island, Heimat einer Kolonie der bevorzugten Beute des weißen Haies (die Kap-Pelzrobbe). Mosselbay bietet geschützte, wärmere Gewässer und gut zugängliche Aussichtspunkte, nur 10 Minuten vom Ufer entfernt.


käfigtauchen weißer hai
Boulders Beach in Simon’s Town

Empfohlene Anbieter

Es gibt viele verschiedene Betreiber, aus denen man wählen kann. Für das beste Erlebnis wähle einen, der deine Sicherheit durch den Einsatz modernster Ausrüstung und professioneller Mitarbeiter in den Vordergrund stellt, während du gleichzeitig die Nachhaltigkeit förderst und die lokalen Naturschutzmaßnahmen unterstützt. Zu den empfohlenen Unternehmen in Gansbaai gehören Marine Dynamics (ein Betreiber, der dem Dyer Island Conservation Trust angeschlossen ist) und White Shark Diving Company (die auch ein freiwilliges Forschungsprogramm betreiben).

Andere umweltbewusste Betreiber sind White Shark Africa in Mossel Bay und Simon’s Towns African Shark Eco-Charters. Shark Eco bietet auch spezielle “Breaching Trips” für diejenigen an, die wirklich, beeindruckende Luftaufnahmen machen möchten.



käfigtauchen weißer hai

Wann ist die beste Zeit 

Haie sind das ganze Jahr über in den Gewässern des Westkaps präsent, obwohl der Winter (Mai bis August) traditionell als der beste Zeitpunkt angesehen wird, um eine große Anzahl von großen Weißen in Südafrika zu sehen. Die Wintersaison fällt auch mit den jährlichen Wanderungen des südlichen Südkapper und Buckelwals zusammen. Dies ist die beste Reisezeit, wenn du andere Meeresarten auf deinen Reisen zum und vom Chumming-Standort sehen möchtest.


käfigtauchen südafrika

Dinge, die man beim Käfigtauchen in Südafrika beachten muss

Obwohl der Anbieter die gesamte Ausrüstung zur Verfügung stellen sollte, die du benötigst, um Haie unter Wasser zu beobachten (einschließlich eines Neoprenanzuges und eines Schnorchel- oder Atemreglers), gibt es einige Dinge, die du mitbringen solltest. Ganz oben auf der Liste steht warme Kleidung für nach dem Tauchgang, da die kalten Temperaturen des Benguela-Stromes deine Körpertemperatur extrem senken können. Sonnenschutz ist ein Muss für sonnige Tage, Tabletten gegen Seekrankheit können an rauen Tagen den Unterschied ausmachen und eine Sonnenbrille schützt deine Augen und erleichtern es gleichzeitig, Haie durch die Blendung der Oberfläche zu erkennen.

Die meisten Anbieter bieten einen reduzierten Preis für eine Hin- und Rückfahrt an, für den unwahrscheinlichen Fall, dass du keine Haie siehst. Denke also daran, für einen zweiten Versuch ausreichend Zeit in deinem Reiseplan zu lassen.


käfigtauchen weißer hai
Kap-Pelzrobbe


Alternative Optionen

Wenn du nicht sicher bist, ob du mit dem weißen Hai ins Wasser gehen möchtest, kannst du dies auch von der Sicherheit des Bootes aus beobachten. Auf Ocean Safaris wie den von Dyer Island Cruises kannst du nach den Marine Big Five Ausschau halten, die neben dem südlichen Glattwal, dem afrikanischen Pinguin, dem Kap-Pelzrobben und dem Tümmler auch den weißen Hai umfasst. Wenn du gelernter Taucher bist und die Vorstellung nicht magst, durch einen Käfig eingeschränkt zu werden, solltest du dich in den Seetangwäldern vor Kapstadt für einen Tauchgang mit Kammzähnerhaie anmelden oder weiter in den Norden gehen, an die Küste von KwaZulu-Natal, um dort mit Bullen- und Tigerhaien zu tauchen.


käfigtauchen südafrika


Unterkünfte

Gansbaai

Walkerbay Accommodation

Genieße entspannte Tage auf dem großen Balkon, der das Haus umgibt und der sich perfekt eignet, um während der Walsaison spektakuläre Sonnenuntergänge und Südliche Glattwale zu beobachten. 


Marine 5 Guesthouse

Eingebettet zwischen Felsen und Fynbos, werden die geräumigen Zimmer mit Meerblick und gehobene südafrikanische Küche deinen Aufenthalt unvergesslich machen. Komm und erkunde die Gegend oder erhole dich und genieße alle Annehmlichkeiten, die geboten werden.


Mossel Bay

Oceans Hotel & Self Catering

Das Oceans Hotel besticht durch seine zentrale Lage in der Nähe aller wichtigen Hotspots in Mossel Bay und ist über die Hauptstraße leicht zu erreichen. Der sehr beliebte Strand von Diaz liegt buchstäblich auf der anderen Straßenseite. Hier kannst du mit der ganzen Familie einen Tag voller Spaß in der Sonne verbringen.


Beach House On 18 Repens

Das Beach House on 18P Repens befindet sich in einem Naturschutzgebiet in Dana Bay, Mossel Bay, und bietet hochwertige Übernachtungsmöglichkeiten. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants, der Strand, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sind bequem zu erreichen.


Simon’s Town

A Boat House 

Das A Boat House liegt direkt über der historischen Simon’s Town mit herrlichem Blick auf den Marinehafen und den Yachtclub und eignet sich ideal, um Wale und Delfine zu beobachten. Das Guesthouse bietet einen herzlichen Service und wird das Bestes geben, um sicherzustellen, dass dein Aufenthalt unvergesslich wird !!

Wale beobachten oder einfach nur den spektakulären Panoramablick genießen ist eines der vielen Highlights des Aqua Terra, wo Gäste diese majestätischen Wale in der Privatsphäre ihres Zimmers oder bei einem Sundowner von der geräumigen Terrasse aus beobachten können.


Aqua Terra Boutique Guesthouse 


Videos

Das könnte dich auch interessieren

Orte zum Schnorchel

Schnorcheln in Südafrika – Mit Südafrikas prächtiger und ausgedehnter Küstenlinie, gibt es keinen Mangel an Meeresvielfalt. Von den warmen, einladenden Gewässern der KwaZulu-Natal-Küste bis zur eisigen Kälte des Atlantischen Ozeans im Western Cape.


Die Garden Route

Eine einzigartige Reise entlang einer Küstenlinie, an der sich Berge bis an die Ufer drängen, unterbrochen von unzähligen Stränden, Seen und Buchten. Dort wo sich einheimische Wälder, bernsteinfarbene Flüsse und Strände ewig erstrecken.